Zimt-Faschiertes mit Kraut

Zimt-Faschiertes mit Kraut

Zutaten (für 4 Personen):

  • 300 g             Rinderfaschiertes
  • 1                      Weißkraut (klein)
  • 1                      Zwiebel
  •                         Olivenöl
  •                         Zimt
  •                        Pfeffer
  • Paprikapulver
  • etwas              frischer Ingwer (fein gerieben)
  • Salz
  • 1 TL                  Zitronensaft
  • etwas frische Petersilie (zum Garnieren)

 

Zubereitung:

In einem großen Topf Olivenöl erhitzen und das Faschierte anbraten. Die klein geschnittene Zwiebel mitbraten und mit reichlich Zimt würzen. Zusätzlich Pfeffer, Paprika und Ingwer beifügen, salzen und den Zitronensaft ergänzen.

Das in schmale Streifen geschnittene Kraut gut unterrühren und bei geschlossenem Deckel gute 20 Minuten weich garen.

Bei Bedarf nochmals mit Zimt, Pfeffer und Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie, Reis oder Polenta servieren.

Wirkung:

Dieses herrliche Wintergericht wirkt nährend und erwärmend. Es ist ideal bei feuchter Kälte, Erschöpfung und Abwehrschwäche.

Ähnliche Beiträge