Ribisel-Chia-Kompott (Johannisbeere)

Ribisel-Chia-Kompott (Johannisbeere)

Zutaten:

  • 500 g reife rote Ribiseln (Johannisbeeren)
  • 2 EL Chia-Samen
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • etwas Vanille
  • ¼ TL gemahlener Kardamom
  • etwas geriebene Bio-Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zitronensaft

 

Zubereitung:

In einem Topf die Ribiseln mit dem Zucker und den Chiasamen aufkochen und auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten sanft köcheln.

Während des Kochens mit Vanille, Kardamom, Zitronenschale, Salz und Zitronensaft würzen.

In saubere Schraubgläser füllen und mindestens 30 Minuten stehen lassen, damit die Chiasamen vollständig quellen können. Du kannst das Kompott natürlich auch länger stehen lassen. Im Kühlschrank hält es sich einige Tage.

Tipp:
Wenn du keine Fruchtstückchen haben möchtest, kannst du die Beeren nach dem Kochen pürieren. In diesem Fall rühre die Chiasamen aber erst danach unter und lass sie dann besser 60 Minuten quellen.

 

Ähnliche Beiträge