Glutenfreier Birnen-Crumble

Glutenfreier Birnen-Crumble

Zutaten:

  • 500 g Birnen
  • 60 g Butter
  • 90 g Buchweizenmehl
  • 30 g Haferflocken (Kleinblatt)
  • 20 g Rohrohrzucker
  • etwas Kardamom
  • etwas geriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 kl. Prise Bitterkakaopulver

 

Zubereitung:

Für den Crumble die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und mit dem Buchweizenmehl, den Haferflocken und dem Zucker verkneten. Zitronenschale und Salz ergänzen.

Den fertigen Teig in eine Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank etwa 20-30 Minuten rasten lassen.

In der Zwischenzeit die Birnen waschen, schälen, das Gehäuse entfernen und in schmale Spalten schneiden.

Eine mittelgroße Auflaufform mit Butter einfetten. Die Birnenspalten mit etwas Kardamom, Zitronensaft und ein wenig Bitterkakao vermengen und gleichmäßig in der Auflaufform verteilen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zerbröseln. Die Birnen gleichmäßig damit bedecken.

Im vorgeheizten Rohr bei 180°C rund 25-30 Minuten backen.

 

Ähnliche Beiträge