einfach-gelassen-besser Adventkalender

einfach-gelassen-besser Adventkalender

Tu dir Gutes – Entspanne dich mit Akupressur

Unser Körper steckt voller „Wohlfühlpunkte“, die uns den Alltag erleichtern, in dem wir sie immer wieder zwischendurch drücken und massieren.

Bevor du beginnst:
nimm dir ein paar Minuten Zeit
setze dich in eine bequeme Position
schließe deine Augen und atme ein paar mal tief durch

 

Hilft dir zu entspannen, wenn du dich schlecht fühlst (bei Sorgen, Traurigkeit, Angst)
Massiere in kreisenden oder auf- und abgehenden Bewegungen die kleine Grube zwischen dem kleinen Finger und dem Ringfinger – ca. 1 cm unter dem Zwischenraum der beiden Finger.

 

 

Er wirkt auch schleimlösend und hilft bei kalten Händen.

Alternative:
Lege deinen Daumen auf diesen Punkt und schließe die restlichen Finger um deinen Daumen.

Akupressur ist eine Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers, um Krankheiten zu behandeln und um Schmerzen zu lindern. Ähnlich wie bei der Akupunktur, bei der winzige Nadeln verwendet werden, stimuliert die Akupressur den Körper an bestimmten Meridianen, also Druckpunkten.

Ähnliche Beiträge